Seminarhotel Odenwald  
HomeKontakt

arrowdas Seminarhotel

arrowdie Räume

arrowdie Zimmer

arrowunsere Küche

arrowFreizeit- und
Gesundheitsangebote

arrowWandertouren

arrowdie Preise

arrowAnfahrt

arrowunsere Gäste


arrowImpressum
 
Anreisemöglichkeiten zum Seminarhotel Odenwald

1.   Die Lage im Ort und einen Routenplaner finden Sie hier!

2.   Zur Eingabe im Navi hier unsere Adresse: Am Dachsrain 2, 64739 Hassenroth

3.   Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:

Der Ort Hassenroth gehört zur Gemeinde Höchst i. Odenwald. Er ist aber ein eigenständiger Ort und liegt ca. 7 km von Höchst entfernt, etwa 400 m hoch in wunderschöner Landschaft. Es ist mit dem Weg nach Hassenroth wie mit dem nach Rom: Es gibt viele Wege... Wir listen hier einige Möglichkeiten auf. – Wer nicht weiter kommt: Entweder den Routenplaner fragen (siehe oben) oder anrufen! Tel.: 06163-912020.

Anreise mit der Bahn:

Die nächsten Bahnhöfe sind Groß Umstadt-Wiebelsbach und Höchst i. Odenwald (immer diesen Zusatz angeben, sonst kommt man in Höchst b. Frankfurt!). Von dort zum Hotel sind es je ca. 7 km.
Von Höchst fahren Busse bzw. kann ein Rufbus bestellt werden (06061/979977). Infos zu Buszeiten bei Bahnauskunft im Internet, dazu als Zielort Hassenroth eingeben,
zum Beispiel so wie hier.
Groß Umstadt-Wiebelsbach liegt, bei Anfahrt von Hanau, Darmstadt oder Frankfurt, eine Tarifzone vor Höchst und verfügt über ein Bahnhofsbistro.

Taxis von beiden Stationen bitte unbedingt einige Stunden vorab reservieren.
Tel. 06163-5151 (Höchst) bzw. 06078-4711 (Wiebelsbach). Die Fahrt kostet jeweils ca. 13 EUR.

Anreise mit dem PKW:

1.) über die A3 (z.B. auch bei Anreise aus Richtung Frankfurt):
bis Abfahrt Hanau
– weiter Richtung Dieburg bis Abfahrt Dieburg, Richtung Höchst i. Odenwald. – Auf der B 45 etwa 5 Km hinter Groß-Umstadt Richtung Otzberg rechts abbiegen und auf der B 426 ca. 3 km bis Zipfen. Dort links ab und weiter Richtung Hummetroth / Hassenroth den Berg hinauffahren. - ACHTUNG! "Oben" dann die 2. Straße nach "dem Italiener" rechts abbiegen Richtung Hummetroth / Hassenroth! Weiter die schöne Strecke durch den Wald, noch ca. 3 km, dann geht's rechts ab direkt in den Ort hinein. (Achtung! kurz vorm Ort ist „Oberklingen“ ausgeschildert. Hier rechts abbiegen!)

2.) Bei Anfahrt über die A45 oder A66 bis Hanauer Kreuz, dann auf der Schnellstraße Hanau durchfahren in Richtung Dieburg und weiter wie oben beschrieben.

3.) über die A5:
von Norden oder auch bei Anfahrt über die A67
: entweder Abfahrt Darmstädter Kreuz und durch Darmstadt (Stadtverkehr!) hindurch Richtung Dieburg / Aschaffenburg auf die B 26. Bei der Abfahrt Dieburg Richtung Höchst i. Odenwald auf die B 45 wechseln, weiter zunächst Richtung Höchst bis Abzweig "Otzberg",dann wie oben bei Anfahrt über die A3.

... oder:
weiterfahren bis Abfahrt Darmstadt Eberstadt und auf die B 426 Richtung Höchst fahren. Von dort weiter wie im nächsten Absatz beschrieben ….

von Süden: Abfahrt Darmstadt-Eberstadt und Orientierung Richtung Höchst i. Odenwald, auf der B 426 nach Mühltahl / Ober-Ramstadt. Immer weiter auf der B 426, durch Reinheim hindurch. Sie verlassen Reinheim Richtung Höchst i. Odw. Weiter auf der B 426 durch Lengfeld hindurch bis Zipfen. Dort rechts abbiegen Richtung Hassenroth und den Berg hinauffahren. - ACHTUNG! "Oben" dann die 2. Straße nach "dem Italiener" rechts abbiegen Richtung Hummetroth / Hassenroth! Weiter durch den Wald, nach ca. 3 km geht's rechts ab direkt in den Ort hinein. (Achtung! kurz vorm Ort ist „Oberklingen“ ausgeschildert. Hier rechts abbiegen!)

4.) über den Ort Höchst i.Odenwald: Umgehungsstraße bis Abfahrt „Höchst-Mitte“ und dann den Wegweisern Richtung Brensbach/Hummetroth/Hassenroth folgen bis zum Abzweig Hummetroth. Durch diesen Ort hindurch und noch 2 km weiter, dann links ab nach Hassenroth hinein.

Herzlich willkommen in Hassenroth!!
Vom Ortseingang geradeaus bis zur kleinen Mittelinsel fahren, links an dieser Mittelinsel vorbei und immer weiter geradeaus bis hinunter zur kleinen Sparkasse. Dort links abbiegen („Am Steinberg“) und dem Straßenverlauf folgen. Diese Straße geht in die Straße „Am Dachsrain“ über. Das Hotel liegt dort gleich links am Hügel. Eingang zum Hotel ist noch ein Stück weiter die Straße hinauf.

Bei Anfahrt durch den Ort Oberklingen (so leiten einige Navis zu uns):
Am Ortseingang dem Straßenverlauf bis zur 2. Abzweigung folgen, dort nach rechts, am Spielplatz vorbei bis zur nächsten Kreuzung mit kleinem Brunnen. Hier wieder rechts steil den Berg hinauf („An der Hasselbach“). Oben nach rechts, dann erreichen Sie nach wenigen Metern das Seminarhotel.